Porta Pro von Koss


Mit diesem Kopfhörer hören Sie mehr. Garantiert! Einmal probiert, vergessen Sie die standardmässig mitgelieferten «Schmalzbohrer». Die Billigstöpsel sitzen kaum richtig im Ohr, der Bass ist inexistent und es droht die Nackenstarre da man sich kaum traut den Kopf richtig zu bewegen weil sich hierbei die Inear Kopfhörer lockern.
Der Koss Kopfhörer dagegen hat einen erwachsenen Frequenzgang (15Hz bis 25kHz), und er lässt sich für den Transport bequem zusammenfalten. Um die Ohrmuscheln zu entlasten hat er kleine Druckpolster über den Ohren, und der Anpressdruck ist in drei Stufen verstellbar. Im Gegensatz zu den ganz geschlossenen Kopfhörern trägt er auch nicht grotesk auf. Das Material hält für Jahre, auch die sonst empfindlichen Kabel. Seine Faltmechanik ist simpel und elegant.
Für diesen Klang ist er mit ca. 60 CHF absurd günstig.
Mit der iPhone Fernsteuerung kostet er ca. 100 CHF.
Pasted Graphic 1 Pasted Graphic 2